Bremer Überseestadt – Schuppen Eins bald fertig

Bremer Überseestadt – Schuppen Eins bald fertig

Von Alexander Knief -
Nach fast sechs Jahren der Planungs- und Umbauphase gehen die Arbeiten am Schuppen Eins in der Überseestadt in die letzte Runde. Der westliche, weserabwärts gelegene Teil des ehemaligen Hafenschuppens, der jahrzehntelang zur kurzfristigen Lagerung und als Umschlagplatz von Gütern aller Art genutzt wurde, beherbergt nun moderne Wohnlofts, Bürogebäude und eine Flaniermeile, die vordergründlich Automobilfreunde anlocken soll.

“Wir wollten ein Zentrum schaffen, das Liebhabern von Oldtimern eine Anlaufstelle bietet, weil diese bisher in der Gegend fehlte”, erzählt Daniel Hornung, Projektleiter und Inhaber der Firma “KJH Schuppen Eins”. “Zusätzlich gibt es hier Informationsangebote zu aktuellen Mobilitätsformen mit Blick in die Zukunft.” Im Erdgeschoss des umgebauten Gebäudeteils befinden sich Werkstätten, Handels- sowie Pflege- und Restaurationsbetriebe rund um das Thema Oldtimer und Liebhaberfahrzeug….

Related Posts

3
Voten
Save